WiFi, Wi-Fi

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
EDV-Lexikon - vorige Definition Widget - nächste Definition Wikiality

WiFi, Wi-Fi
(2005) Der populären Abkürzung „HiFi“ aus der Unterhaltungselektronik angelehnter Oberbegriff für Funkverbindungen nach IEEE 802.11, zu denen zum Beispiel auch drahtlose Netzwerke (WLAN) gehören. In Frankreich und den USA wird „WiFi“ als Synonym für „WLAN“ gebraucht; vor allem wohl, weil sich „Uifi“ und „Uaifai“ besser aussprechen lassen als „Dubblewelaan“ und „Dabbeljulään“.
Geräte nach den Standards der Wi-Fi-Alliance (vormals WECA, Wireless Ethernet Compability Alliance), einer Organisation aus über 200 Firmen der Funknetzwerkindustrie, sollen problemlos auch herstellerübergreifend kommunizieren können. Entsprechend zertifizierten Geräten der Mitglieder wird dazu das Wi-Fi-Logo vergeben.
www.wi-fi.org
PDF-Datei „white paper“ mit Details zur WiFi-Zertifizierung

Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!


Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Offenes Forum Bauingenieurwesen – Das Bauforum

map | neu