Unicode

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition UMTS - nächste Definition Uplink

Unicode
(2009) Unicode ist ein Kodierungssystem nach ISO/IEC 10646, dessen Ziel es ist, alle weltweit verwendeten Textzeichen und zahlreiche grafische Symbole zu umfassen. Im Gegensatz zu den weniger als 100 druckbaren Zeichen des ASCII-Zeichensatzes weist Unicode einen Umfang von derzeit rund 100.000 verschiedenen Zeichen aus. Dadurch können Texte weltweit ohne Informationsverluste ausgetauscht werden.
Viele moderne Standards, wie z.B. XML oder Java setzen Unicode voraus. Unicode selbst ist wiederum Bestandteil einer noch umfassenderen Kodierung (UCS) mit 232 (über 4 Milliarden) möglichen Zeichen.
Eine zum gewöhnlichen 8-Bit-Textformat kompatible Codierung des Unicode-Zeichensatzes nennt sich UTF-8. Damit werden beispielsweise die Sonderzeichen in diesem Lexikon und zahlreichen anderen Webseiten dargestellt. Siehe auch HTML-Entities.

Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!


Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Offenes Forum Bauingenieurwesen – Das Bauforum

map | neu