Time Shift

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EDV-Lexikon - vorige Definition THX - nächste Definition TM

Time Shift
(2009) Als „time shift“ oder „Timeshift“ bezeichnet man einen zeitlichen Versatz. Ein häufiger Anwendungsbereich ist die Videoaufzeichnung mittels bandloser Geräte (beispielsweise Festplattenrekorder), die es erlauben, beliebige Abschnitte eines Films wiederzugeben, während derselbe noch aufgezeichnet wird. Für den Betrachter wirkt es, als würde der Film zeitverschoben gesendet. Festplattenaufnahmegeräte bewegen dabei den Schreiblesekopf ständig zwischen der Spur, auf die gerade aufgezeichnet und der Spur, von der gerade gelesen wird, hin und her.

Teile diesen Lexikoneintrag auf Facebook, Twitter und Google+!


Ergänzungswünsche? E-Mail an Martin Vogel oder Kommentar im Blog!

Schon da gewesen? Martin Vogels Homepage | Vogels Perspektive - das Blog | | Offenes Forum Bauingenieurwesen – Das Bauforum

map | neu